Chirurgische Leistungen

Alles aus einer Hand. Zahnärztliche chirurgische Maßnahmen sind Teil unseres langjährigen Leistungsspektrums und werden bei uns routiniert durchgeführt.

Unsere Praxiszeiten

Montag bis Freitag
8.00 Uhr - 12.00 Uhr

Montag bis Donnerstag
14.00 - 18.00 Uhr

zusätzliche Abendbehandlungszeiten am Montag bis 19.00 Uhr und am Donnerstag bis 20.00 Uhr

Kontakt

Zahnarztpraxis im Adler Quartier
Dr. med. dent. Jens-Gerhard Große
Ravensburger Str. 11/1
DE-88239 Wangen im Allgäu

Tel.: +49 (0) 75 22 | 9 78 28 00
Fax: +49 (0) 75 22 | 9 78 28 11

info@zahnaerzte-wangen.de‬

Zahnextraktion

Unter einer Zahnextraktion versteht man das Entfernen eines kompletten Zahnes mitsamt seiner Wurzel aus seinem Zahnfach.

Die Extraktion eines Zahnes stellt aus therapeutischer Sicht eine Ultima ratio dar. Zu den häufigsten Indikationen zählen:

  •  tief kariös zerstörte und nicht mehr sanierbare Zähne
  •  Zähne, die durch eine Wurzelkanalbehandlung und/oder Wurzelspitzenresektion nicht mehr erhalten werden können
  •  Zähne mit traumatischen Längs- und Mehrfachbrüchen
  •  stark gelockerte Zähne
  •  Milchzahnextraktionen zur Zahnfehlstellungsprophylaxe
  •  Weisheitszahnentfernung

Die Zahnextraktion wird in der Regel in lokaler Betäubung durchgeführt.

Die Zahnextraktion wird mit speziell auf die anatomischen Verhältnisse der Mundhöhle und der Zähne angepassten Zangen und Luxatoren durchgeführt. Diese Instrumente sind so geformt, dass sie den jeweiligen Zahntyp optimal fassen.

Der Zahn wird nicht "gezogen", sondern schrittweise aus seinem Zahnfach luxiert. Das geschieht durch dosierte Kippbewegungen in die Richtung, in der man die maximale Nachgiebigkeit des Zahnes erfühlt. Nach erfolgreicher Extraktion wird die Vollständigkeit der Zahnwurzeln überprüft. Das Blutkoagulum in der Extraktionswunde dient als Wundverband. Bei großen Extraktionswunden können die Wundränder zusätzlich durch Einzelknopfnähte adaptiert werden.